Reiseinformationen

Alles was du für deine bevorstehende Reise nach Neuseeland wissen musst...

An- und Abreise

Ein Besuchervisum für Neuseeland bekommst du bei deiner Einreise. Du musst dich vorher nicht um ein Visum kümmern. Das Besuchervisum ist 3 Monate gültig. Achte bitte darauf, dass dein Reisepass noch mindestens drei Monate nach deiner Einreise in Neuseeland gültig ist. Solltest du noch weitere Informationen zur Einreise in Neuseeland benötigen kannst du dich unter http://www.immigration.govt.nz informieren.

 

Die meisten internationalen Flüge landen in Auckland oder Christchurch, einige Fluggesellschaften fliegen Queenstown auch nach einem Zwischenstop in Australien direkt an. Inlandsfluege von z. B. Auckland nach Queenstown sind recht guenstig und fliegen mehrmals taeglich. Folgende Fluggesellschaften fliegen Neuseeland an: Air New Zealad, China Airlines, Emirates, Fiji Airways, Jetstar, Quantas, Singapore Airlines, Virgin und Vergin Australia. Inlandsflüge werden von Air New Zealand, Jetstar und Air Chathams ausgeführt. Unser Retreat startet um die Mittagszeit, plane bitte dementsprechend deine Flüge bzw. Anreise. Wir holen dich entweder am Flughafen in Queenstown oder in deinem Hotel in der Stadt ab.  

 

Die Flugpreise bewegen sich um die 1500 Euro für Hin- und Rückflug (ab Frankfurt in der Economy Class). Bitte buche deinen Flug selbst und teile uns vor Reiseantritt Deine Flugdaten mit.

Einreisebestimmungen 

Bei Ankunft in Neuseeland musst du eine Einreisekarte "Passenger Arrival Card" ausfüllen (diese bekommst du bereits im Flugzeug ausgeteilt) und zusammen mit deinem Reisepass bei der Passkontrolle vorzeigen. Neuseeland hat strickte Bestimmungen rund um organische Substanzen um das Land und die Natur vor Schädlingen zu schützen. Deshalb ist es nicht erlaubt Essen einzuführen (sei denn es ist Vakuum und Originalverpackt). Ebenfalls sind Holzprodukte und dreckiges Schuhwerk nicht erlaubt. Falls du dir unsicher bist was du mitnehmen darfst und was nicht, kannst du hier auf der Seite von New Zealand Customs nachlesen.

Versicherung

Bitte schliesse eine Auslandskrankenversicherung ab und kläre ob deine Haftpflichtversicherung auch in Neuseeland gilt. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für Schäden aller Art. Bitte führe Kopien der Versicherungen mit dir. 

Unterbringung

Wir werden in zwei geschmackvoll restaurierten historischen Gästehäusen, die sich auf 300 Hektern Buschland befinden untergebracht sein. Beide Häuser sind komfortabel eingerichtet und haben einen offenen Flurplan, Küchen- und Essensbereich sowie eine Feuerstelle. Beide Häuser befinden sich direkt nebeneinander. Es stehen Doppelzimmer, Mehrbettzimmer (max. 2 Personen) sowie Einzelzimmer zur Verfügung. 

 


 

Verpflegung 

Lecker und gesund! 

Wir werden uns auf unserer Reise vegatarisch ernähren. Alle unsere Mahlzeiten sind im Preis eingeschlossen und werden von unserem privaten Koch oder Koechin fuer uns zubereitet. 

 

Wir versuchen auf spezielle Essenswünsche (vegan, laktosefrei usw.) einzugehen, habe jedoch dafür Verständnis, falls das nicht immer möglich ist. 

Transport

Alle Transporte sind inklusive. Wir holen dich am ersten Tag in Queenstown entweder am Flughafen oder in deinem Hotel ab und bringen dich am letzten Tag wieder nach Queenstown zurueck. Alle Transporte zu unseren Ausfluegen sind ebenfalls inklusive. 

 

Gepäck

In unseren Unterkünften stehen keine Waschmaschinen zur Verfügung. Bedenke  bitte für jede Wetterlage entsprechend ausgestattet zu sein.

 

 

Hilfreiche Checkliste

Deine Yogamatte

Tagesrucksack

Wanderschuhe

Flip-Flops 

Schwimmsachen

Wiederbefüllbare Wasserflasche

T-Shirts

Hose zum wandern

Langärmlige Oberteile

Adapter

Windabweisende Jacke

Regenjacke

Hut oder Sonnencreme 

Taschenlampe 

Dicke Socken

Bequeme Hosen (Leggins)

Ohropax (falls du Geräusch- oder Windempfindlich bist)

 


Yoga- und Meditationsklassen

Waehrend des Retreats bieten wir taeglich Yoga und Meditationsklassen an. Die Yogaklassen richten sich an alle Stufen, wobei wir einen achtsamen Ansatz haben und daher auch die Yogaklassen, eher ruhig und sanft sein werden. Der Fokus liegt im bewusst werden des Körpers, der Bewegungen und des Augenblicks. Wir machen dich ausserdem vertraut mit verschiedenen Meditationstechniken, für die man keine Vorkenntnisse benötigt. 


Aktivitäten und Fitness

Wir werden natuerlich auch aktiv sein und die wunderschöne Umgebung auf kleineren Wanderungen erkunden. Die Wanderungen sind einfach und zwischen 2 bis 4 Stunden lang.  Stelle dich darauf ein paar Stunden am Tag zu wandern, aber auch Kajak zu fahren und natürlich Yoga zu praktizieren. Da das Wetter in Neuseeland sehr wechselhaft ist, kann es auch passieren, dass du nass wirst oder der Himmel verhangen ist und die wunderschönen Aussichten dahinter verborgen bleiben.

Sonstiges

Wir behalten uns vor, das Programm anzupassen.

Leistungen und Kosten

Inklusivleistungen

7 Übernachtungen, vegetarisches Essen, alle Transporte während des Aufenthalts in Paradise, inklusive des Transports von und nach Queenstown, alle Yoga-, Meditations-, und Achtsamkeitsklassen. Alle erwähnten Ausflüge und Wanderungen inklusive einer Kajaktour, einer Massage, einer Klangeschalenmassage und weiteren Aktivitäten. Wir möchten an dieser Stelle nicht alles vorweg nehmen, lass dich überraschen. Wir haben ein buntes Program zusammengestellt. 

 

1830 Euro im Einzelzimmer

 

1645 Euro im Doppelzimmer oder Mehrbettzimmer (max 2 Personen)

 

Die Kosten beinhalten nicht: Flugkosten, Reiseversicherung, Getränke ausser Wasser und Tee wird zu Essenszeiten angeboten, weitere Massagen (1 Massage ist inklusive) oder andere Anwendungen und andere Aktivitäten die nicht im Reiseprogramm stehen. Optional können vor Ort reiten, Jetboat fahren, Ziplineing und Fallschirmspringen gebucht werden. 

  

Die Reise findet ab einer Teilnehmerzahl von 8 Personen statt. Deswegen empfiehlt es sich die Buchungsanfrage möglichst frühzeitig abzuschicken (ein Flug kann nach Reisebestätigung gebucht werden). 

 

Sobald Du eine Reisebestätigung bekommen hast, werden 20% der Reisekosten fällig. Der Restbetrag ist bis einem Monat vor Reiseantritt zu überweisen. 

 

Sollten wir den Restbetrag bis zum genannten Termin nicht erhalten haben, gehen wir davon aus, dass Du doch nicht an der Reise teilnehmen möchtest oder kannst und ein anderer Interessent von der Warteliste rutscht an Deine Stelle. Die geleistete Anzahlung behalten wir für entstehende Un- und Bearbeitungskosten ein.  

Wir haben nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung, deshalb entscheide dich frühzeitig um dir deinen Platz zu sichern!