Autobahn

Als ich zum ersten Mal in Neuseeland mit dem Mietwagen unterwegs war, konnte ich die Autobahn nicht finden. Sie war zwar auf meiner Strassenkarte verzeichnet aber trotzdem nicht auffindbar. Nach eine Weile stellte ich fest, denn es konnte nach meiner Karte nicht anders sein, dass ich mich bereits die ganze Zeit auf eben dieser befand. Eine Autobahn in Neuseeland ist gleichzusetzen mit einer Landstrasse in Deutschland. Einspurig in beide Richtungen mit Maximalgeschwindigkeit von 100 km/h. Manchmal fuehrt die neuseelaendische Autobahn auch ueber Bruecken. Diese sind meist nur 1-spurig und ein Schild vor der Bruecke sagt einem, wer die Bruecke zuerst ueberqueren darf. Also immer Augen aufhalten wer Vorfahrt hat!

Bei unserer Reise haben wir dass Glueck, dass wir einen Fahrer haben und wir uns gemuetlich zuruecklehen und die Landschaft geniessen koennen.